31 März

Jetzt neu: Wohnung zur Miete in Hamburg

Neubau 2-Zimmerwohnung mit großer Dachterrasse und Tiefgaragenstellplatz
Mehrfamilienhause mit 15 Wohnungen: – Niedrigenergiestandard – mit Aufzug von der Tiefgarage bis ins Staffelgeschoss – Kellerraum mit Licht und Steckdose – mit Fernwärmeheizung – Fußbodenheizung in allen Räumen – kontrollierte Raumluft mit Wärmerückgewinnung – mit große Dachterrasse mit West-Ausrichtung – bodentiefe Fenster – Kabelanschluss – Fahrradkeller – Videogegensprechanlage Die Miete beträgt € 1.034,18 + € 240,00 Heiz- und Betriebskostenvorauszahlung zuzüglich Tiefgaragenstellplatz für € 75,00. Somit ergibt sich eine Gesamtmiete in Höhe von € 1.349,18. Zusätzlich zu zahlen ist lediglich Strom. Der Energieausweis wurde auf Grundlage von Berechnungen des Energiebedarfs erstellt. Das Baujahr des Gebäudes ist 2019. Der wesentliche Energieträger…

Weitere Informationen finden Sie im Exposé.

Weitere Aktuelles-Beiträge

31 März
Wohnung zur Miete in Hamburg (nicht mehr verfügbar)

2-Zimmerwohnung über den Dächern von Dulsberg Wohnen Sie in einem Mehrfamilienhaus im DG: – mit Fernwärmeheizung – Warmwasser über Durchlauferhitzer – Kabel-TV – Bodenraum Die Miete beträgt € 440,00 + € 150,00 Heiz- und Betriebskostenvorauszahlung. Somit ergibt sich eine Gesamtmiete von € 590,00. Wasser und Strom zahlt der Mieter selbst und direkt an die Versorger. […]

weiterlesen

31 März
Urteil: Stalker muss Umzug und Kaufnebenkosten zahlen

Wer seine Nachbarn durch beharrliche Bedrohungen mit der Verletzung ihrer Gesundheit oder gar ihres Lebens zum Wegzug veranlasst, kann ihnen zum Ersatz der durch den Umzug entstehenden Schäden verpflichtet sein. Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe verurteilte den ehemaligen Nachbarn eines Ehepaares zu einer Schadenersatzzahlung in Höhe von über 44.000 Euro. Mann schikanierte seine Nachbarn Bereits kurz […]

weiterlesen