2 November

Jetzt neu: Wohnung zur Miete in Hamburg

Wohnen im Neubau: Moderne 2 Zimmerwohnung mit Balkon
Mehrfamilienhaus mit 15 Wohnungen: – Niedrigenergiestandard – mit Aufzug von der Tiefgarage bis ins Staffelgeschoss – Kellerraum mit Licht und Steckdose – mit Fernwärmeheizung – Fußbodenheizung in allen Räumen – kontrollierte Raumluft mit Wärmerückgewinnung – Balkon mit Süd-Ausrichtung – bodentiefe Fenster – Kabelanschluss – Fahrradkeller – Videogegensprechanlage Die Miete beträgt € 763,49 + € 240,00 Heiz- und Betriebskostenvorauszahlung. Somit ergibt sich eine Gesamtmiete in Höhe von € 1.003,49. Zusätzlich zu zahlen ist lediglich Strom. Der Energieausweis wurde auf Grundlage von Berechnungen des Energiebedarfs erstellt. Das Baujahr des Gebäudes ist 2019. Der wesentliche Energieträger ist Fernwärme. Der Endenergiebedarfskennwert beträgt 50,1 kWh/(m²a).

Weitere Informationen finden Sie im Exposé.

Weitere Aktuelles-Beiträge

27 Oktober
Heizen: Gasheizofen stellt einmaligen Bedarf dar

Das Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen (LSG) gab einer Mieterin Recht, die vom Jobcenter die Übernahme der Kosten für die Anschaffung und Installation eines neuen Gasheizofens forderte. Grund für den Rechtsstreit und das Urteil war eine Klausel im Mietvertrag.

weiterlesen

20 Oktober
Grundsteuererklärung: Fristverlängerung bis Ende Januar

Ein Großteil der Hausbesitzer darf aufatmen: Statt Ende Oktober muss die Grundsteuererklärung erst bis spätestens Ende Januar 2023 eingereicht werden. Darauf haben sich die Finanzminister der Länder geeinigt.

weiterlesen