22 September

Der Herbst ist da: Das ist jetzt noch im Garten zu tun

In vielen Teilen Deutschlands ging es von der Hitzewelle beinahe nahtlos in den Herbst über. Dauerregen und kühles Wetter läuten die bunte Jahreszeit ein. Damit der Garten gut durch die kühleren Jahreszeiten kommt, gibt es noch einiges zu tun.

Die letzte Ernte einholen

Schnittlauch, Kürbisse, Äpfel und andere Obst- und Gemüsesorten sollten nun geerntet und eingelagert, verbraucht oder haltbar gemacht werden. Obstbäume können noch umgepflanzt werden – hierbei auf eine nährstoffhaltige Erde und viel Feuchtigkeit achten.

GärtnerInnen können nun auch Zwiebelblumen pflanzen. Die Zwiebeln bilden noch Wurzeln aus, gewöhnen sich an ihren Standort und keimen dann nach der Winterruhe. Rosen können ebenfalls im Herbst gepflanzt werden. Bei starker Kälte müssen sie jedoch etwas geschützt werden.

Heckenschere, Rückschnitt & Jäten

Am 30. September endet die Vogelschonzeit – nun dürfen Hecken, Stauden und andere Büsche zurückgeschnitten werden. Obstbäume sollten jedoch erst im Frühjahr geschnitten werden. Wer jetzt noch Unkraut jätet, erspart sich im Frühjahr viel Arbeit und tut gleichzeitig seinen Pflanzen einen gefallen, da die Erde aufgelockert wird.

An Igel und andere Nützlinge denken

Naturfreunde lassen verblühte Pflanzen und Gräser im Winter stehen – diese dienen vielen Nützlingen als lebensnotwendige Winterzuflucht. Beete können mit Laub und Staudenschnitt gemulcht werden – das schützt zum einen den Boden vor Kälte, zum anderen wird es beim Verrotten zu Humus und beschert Gartenbesitzern im Frühjahr einen fruchtbaren und lockeren Boden. Um Igeln das Überwintern zu ermöglichen, sollten einige Laubhaufen im Garten verbleiben.

 

Weitere Aktuelles-Beiträge

21 September
Jetzt neu: Büro/Praxis zur Miete in Trittau

Neubau Bürofläche im Souterrain mit Küche und Bad Ruhiges Büro im Souterrain eines Neubaus: – auf einer parkähnlichen Wohnanlage – direkt neben dem historischen Amtsgericht Trittau – Niedrigenergiestandard – mit Gaszentralheizung (Fußbodenheizung in allen Zimmern) – bodentiefe Fenster mit Kasematten – Waschmaschinenanschluss im Bad – Video-Gegensprechanlage – Grundstück ist gesichert durch ein elektrisches Tor Der […]

weiterlesen

20 September
Wohnung zur Miete in Stapelfeld (nicht mehr verfügbar)

2 Zimmerwohnung in Stapelfeld Gepflegte 2-Zimmerwohnung im Hochparterre eines Wohn- und Geschäftshauses: – Fernwärme-Zentralheizung – Waschmaschinenanschluss im Bad – Balkon mit südlicher Ausrichtung – Außenstellplatz Die Miete beträgt € 495,00 + € 200,00 Heiz- und Betriebskostenvorauszahlung + € 25,00 für den Außenstellplatz. Dies ergibt eine Gesamtmiete in Höhe von € 720,00. Zusätzlich zu zahlen ist […]

weiterlesen